HANA Trace aktivieren

Aktivierung von Trace auf einem SAP HANA System via HANA Studio:

Schritt 1: Rechtsklick auf das System in der „Systems“-Ansicht und Kilck auf „Open Administration“

Schritt 2: Klick auf den Reiter „Trace Configuration“ und Klick auf „New Configuration“ unter „User Specific Trace“

Schritt 3: Festlegen von Trace-Freitext-Namen und „Context Name“ und eingabe von Datenbankbenutzer unter „Database User“

Schritt 4: Häckchen bei „Show All Components“ klicken

Schritt 5: „auth“ in das Suchfeld eingeben

Schritt 6: Festlegen der Trace Kriterien

authorization Kann verwendet werden um Probleme mit dem Login selbst zufinden

xsauthcheck Kann verwendent werden um Berechtigungsfehler wärend der Laufzeit aufzuzeichnen.

Schritt 7: Unter „Diagnostic Files“ mit dem „Context Name“ den man im Trace festgelegt hat als Filder kann man dann die Trace-Dateien sehen und mit einem Doppelklick anzeigen

Schreibe einen Kommentar